Frühe Bildung

„Haus der kleinen Forscher“

Ab sofort dürfen sich sieben heidenheimer Kindertageseinrichtungen als „Haus der kleinen Forscher“ bezeichnen. In den vergangenen Monaten haben die Erzieherinnen der Kindervilla, dem Betriebskindergarten der Firma Voith, sowie der städtischen Einrichtungen Albert-Schweitzer-Straße, Humboldtstraße, Hölderlinstraße, Hochbergweg, Immergrünweg und Hirscheck an 3 Fortbildungsveranstaltungen im Rahmen der Initiative „Haus der kleinen Forscher“ teilgenommen und das gelernte in der Praxis erprobt.
 
Im Rahmen einer kleinen Zertifizierungsfeier im Rathaus bekamen die Einrichtungen am vergangenen Freitag nun eine Urkunde und eine Plakette „Haus der kleinen Forscher“ von Mirko Poltier, der eigens von Berlin angereist war, überreicht. Außerdem stellten die 7 Einrichtungen jeweils kurz vor, welche Themen und Experimente sie in den vergangenen Monaten im Rahmen von „Haus der kleinen Forscher“ durchgeführt haben. Erstaunlich dabei war die Vielfalt der unterschiedlichen Themen. Während beispielsweise der Kindergarten Immergrünweg darstellte, für was alles eine Kartoffel zu gebrauchen ist, bauten die Kindergartenkinder der Kindervilla einen kleinen Vulkan im Sandkasten.
Mit dem „Haus der kleinen Forscher“ möchten die Initiatoren, aber auch die Stadt Heidenheim, Freude und Begeisterung am Forschen und Experimentieren bei Kindergartenkindern wecken.

Heidenheim ist Modellstandort für Bildungshaus

Heidenheim wurde vom Kultusministerium als einer von 33 Modellstandorten für das Projekt „Bildungshaus" ausgewählt. Die Ostschule und der Kindergarten Humboldtstraße bilden dabei einen Kooperationsverbund, in dem Fachkräfte des Kindergartens und Lehrkräfte der Grundschulen Kindern im Alter zwischen 3 und 10 Jahre ein gemeinsames Lernen ermöglichen. Ziel der siebenjährigen Modellphase ist es, den Übergang vom Kindergarten in die Grundschule zu erleichtern, Kinder als Akteure und Forscher unter anderem im künstlerischen oder musischen Bereich zu fördern und die Bildungspläne beider Einrichtungen aufeinander abzustimmen.