Fortbildung

Regelmäßig (alle sechs Wochen) finden Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen statt. Ziel dabei ist die inhaltliche Auseinandersetzung über ganzheitliche Sprachförderung und die damit verbundene gemeinsame Weiterentwicklung von Inhalten für die Praxis.

Fortbildungsmaßnahmen innerhalb des „Heidenheimer Modells“ werden von der städtischen Koordinatorin „Sprache“ und Leiterin der städtischen Kindertagesstätte in Zusammenarbeit mit der ausgebildeten Multiplikatorin für Sprachfördermaßnahmen im Rahmen des Projekts „Sag’ mal was – Sprachförderung für Vorschulkinder“ der Landesstiftung Baden-Württemberg im Kindergartenbereich angeboten. Die Fortbildungen im Schulbereich gestaltet die Multiplikatorin zusammen mit einer Grundschullehrerin.

Weitere Informationen

Kontakt

Kinder, Jugend und Familie
Kinder, Jugend und Familie
Grabenstraße 15
89522 Heidenheim an der Brenz
Tel.: (0 73 21) 327-53 00