Fachtagung Sprache 2015

Rückblick

Die diesjährige Fachtagung Sprache im Congress Centrum in Heidenheim war wieder ein voller Erfolg. Zahlreiche Interessierte haben die Veranstaltung, die sich durch Vorträge von hochkarätigen Referenten auszeichnet, besucht und waren begeistert von den vielen Anregungen in den Themenfeldern, die es im Bereich der Sprachentwicklung von Kindern gibt.
 
„Das derzeitige Konzept des „Heidenheimer Modells“ der Sprachförderung wird bereits seit 2005 in den Bildungseinrichtungen der Stadt umgesetzt und hat dabei große Erfolge erzielt. Doch durch den gesellschaftlichen Wandel ist es nun an der Zeit, weiter an der Umsetzung der Sprachförderung zu arbeiten. Die Integration von Zuwanderern und Flüchtlingen ist nicht nur eine Aufgabe der Kommunen, sondern eine gesamtgesellschaftliche. Es tut gut, zu sehen, dass in Heidenheim sich viele engagiert um die Familien, die um Asyl ersucht haben kümmern. Das ist zunächst die Basis, dass es nicht zur Ablehnung dieser Neueinwohner kommt. Mit der Fachtagung Sprache ist es uns gelungen den Fachkräften in den Bildungseinrichtungen eine Plattform zu geben, damit sie mit Wissenschaftlern die bestmögliche Förderung für unsere Kinder diskutieren und Formen der Umsetzung einüben können. Wir sind stolz auf die große Resonanz“, so Bürgermeister Domberg beim Begrüßungsinterview mit Fernsehmoderator Markus Brock.
 
Die Vorträge und viele weitere interessante Fakten zur diesjährigen Fachtagung Sprache finden Sie hier
 
Bereits heute ist der Termin für die nächste Fachtagung Sprache 2016 mit dem Thema „Vielfalt als Chance - Zum Umgang mit Mehrsprachigkeit“ bekannt. Sie wird am 03. und 04. Juni 2016 in Heidenheim stattfinden.