Führung zur Masuyama-Ausstellung

Tausende von Fotos fügt der japanische Fotokünstler Hiroyuki Masuyama zu riesigen, hinterleuchteten Panoramabildern zusammen.

Drei seiner Hauptwerke präsentiert er nun im Kunstmuseum Heidenheim: Das 39 Meter lange Panoramabild einer Flugreise um die Welt, eine riesige Blumenwiese und eine Holzkugel, in der man den gesamten Kosmos sehen kann.

Am Mittwoch, den 11. April um 17:30 Uhr, führt Museumsleiter Dr. René Hirner durch diese Ausstellung und die inhaltlich verwandte Schau „Das grüne Volk – Ein Gartenprojekt“ von der Münchener Malerin Sabine Berr.

(10. April 2018)

Zugeordnete Kategorien

RSS Feed

Die aktuellen Stadtnachrichten können Sie auch als RSS Feed abonnieren.

Presseservice

Nutzen Sie unseren Presseservice, um hochauflösendes Bildmaterial zu erhalten.